Was ist das Ziel?

Videos aus der ARTE-Mediathek mit RTMPDump herunterladen.

So funktionierts bei ARTE:

Ich nehme mal den Beispielfilm "Simon Templar" aus der ARTE-Mediathek.
--> videos.arte.tv
ARTE Startseite


1.: Von der Startseite aus gehen wir zur Seite mit dem besagten Video.
-->

http://videos.arte.tv/de/videos/simon_templar-4112800.html


Videoseite


2.: Dort lassen wir uns den Quelltext der Seite anzeigen und suchen nach "vars_player.videorefFileUrl". Dahinter steht dann der .xml-Link.
Dann benötigen wir noch den SWF-Player-Link, welcher mit "url_player" im Quelltext gefunden wird.
Quelltext der Videoeite -->

http://videos.arte.tv/de/do_delegate/videos/simon_templar-4112800,view,asPlayerXml.xml


-->

http://videos.arte.tv/blob/web/i18n/view/player_18-3188338-data-4921491.swf




3.: Diesen .xml-Link öffnen wir und wählen zwischen deutsch (lang="de") oder französisch (lang="fr").
1. XML-Datei -->

http://videos.arte.tv/de/do_delegate/videos/simon_templar-4112858,view,asPlayerXml.xml




4.: Den .xml-Link öffnen wir nocheinmal und schauen z.B. nach dem String "rtmp://".
Genau das ist das eigentliche Video!
2. XML-Datei -->

rtmp://artestras.fcod.llnwd.net/a3903/o35/mp4:geo/videothek/default/arteprod/A7_SGT_ENC_03_044653-007-A_PG_HQ_DE?h=04ba8ab6e85363af23c2a2cde6c51991


Das ist der Streamlink / Deeplink.


Für den Download des Videos brauchen wir bei ARTE folgenden Syntax:
rtmpdump.exe -r url -W url -o output
-r url = der Link zum Video
-W url = der Link des SWF-Player
-o output = unter diesem Name wird die Datei gespeichert


Die Parameter werden nun mit den passenden Einstellungen gefüllt und in einer Batch gespeichert:
rtmpdump.exe -r rtmp://artestras.fcod.llnwd.net/a3903/o35/mp4:geo/videothek/default/arteprod/A7_SGT_ENC_03_044653-007-A_PG_HQ_DE?h=04ba8ab6e85363af23c2a2cde6c51991 -W http://videos.arte.tv/blob/web/i18n/view/player_18-3188338-data-4921491.swf -o A7_SGT_ENC_03_044653-007-A_PG_HQ_DE.flv
Batch Download Das war's schon. Der SWF-Player-Link wird recht selten geändert!
RTMPDump mit Batch als Download: rtmpdump.arte.7z